Neue Veranstaltung der Frauenberatungsstelle Olpe!

Vortrag zum sicheren Einkaufen im Netz

Dank Preissuchmaschine das günstigste Smartphone gefunden. Bequem innerhalb von 24 Stunden nach Hause geliefert – kostenlose Rücksendung bei Nichtgefallen garantiert. Immer mehr Konsumenten wissen die Vorzüge beim Onlineshopping zu schätzen. Doch wo Klickfallen oder Sicherheitslücken lauern können, wo unerlaubter Datensammelei beim Befüllen des Warenkorbs die Tür geöffnet wird – damit kennen sich viele Onlinekäufer nicht aus.

In einem Vortrag lotst die Verbraucherzentrale Lennestadt Interessierte nun zum sicheren Einkaufen im World Wide Web. Am Mittwoch, den 15.09.Bild Vortrag onlineshopping Verbraucherzentrale
21 um 17.00 Uhr werden die Besonderheiten beim Onlineshopping gegenüber dem Einkauf vor Ort erläutert und das kleine Einmaleins des Verbraucherrechts beim virtuellen Einkaufsbummel an die Hand gegeben. Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, welche Daten beim Kauf von Schuhen, Medikamenten, Elektronikgeräten oder beim Buchen von Reisen angegeben werden sollen – die dann allein dazu dienen, personenbezogene Informationen zu sammeln und Kundenprofile zu erstellen. Angepasste Angebote, individuelle Preisgestaltung und unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten inklusive. Ein Grundkurs in Sachen Daten- und Käuferschutz macht fit, um Missbrauch und Manipulation personenbezogener Daten vorzubeugen.

Aus Verantwortung gegenüber unseren Teilnehmerinnen gilt für diese Veranstaltung die 3-G-Regel. D.h. nur wer geimpft, genesen oder negativ getestet ist wird eingelassen. Es besteht Maskenpflicht und auf ausreichend Abstand ist zu achten. Falls sich an den offiziellen Regeln etwas ändert und die Veranstaltung nicht vor Ort stattfinden werden darf, wird sie online per Zoom durchgeführt werden.

Anmeldung für den Vortrag mit anschließender Diskussion unter Telefon: 02761/1722 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Veranstalterin:        Frauen helfen Frauen e.V. in Olpe

                                  Friedrichstraße 24

                                  57462 Olpe

                                  02761-1722

                                   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                   https://www.frauenhelfenfrauen-olpe.de/de/

Ort:                           Der Veranstaltungsort ist in Olpe. Er wird bei Anmeldung
                                   bekanntgegeben.

Vortragende:           Beratungsstelle Lennestadt (Verbraucherzentrale NRW)

Datum:                     15.09.2021

Zeit:                           17 Uhr

Dauer:                       ca. 1,5 Stunden, inkl. Diskussions- und Fragerunde